cfd-broker

Aktion bis 30. Juni

September Aktion

7 Werkzeuge plus 4 Webinare für Ihr Trading!

Trading-Stars-Profile mit Volumenuntersuchung
Intraday-Marktprofil
Die Trading-Matrix
Saisonalitäten für MT4
Risiko- und Money-Management Software
EMA-Fächer für MT4
Spread- und Kerzenrestlaufzeit

pfeil Detaillierte Infos zu den einzelnen Tools finden Sie hier (bitte klicken)

4 Webinare um Ihren Erfolg zu sichern!

Trading-Stars-Profile – Professionelle Volumenuntersuchung

Das Marktprofil ist neben den gleitenden Durchschnitten in ihrer Funktion als Trendfilter unser wichtigster Wegbegleiter im Trading. Die Funktionsweise dieser professionellen Volumenuntersuchung lässt sich vielfältig anwenden und erzielt beste Ergebnisse. Unser hauseigener MT4-Indikator erzeugt das "Trading-Stars-Profile" aus dem Tick-Volume und macht so erstmals eine Analyse in Forex-Paaren möglich.

Intraday-Marktprofil



Das Tick-Volume für Intraday-Charts der tieferen Zeiteinheiten mit Median- und Value-Area-Darstellung.

Die Trading-Stars Trading-Matrix – Multi-Time-Frame-Analyse & Swaps in Echtzeit

Die Trading-Stars Trading-Matrix vereint Multi-Time-Frame-Analyse und Swap-Kosten einfach und schnell in einer dynamischen Übersicht. Vom "Big-Picture" im Wochenchart, über Tages- und Stundencharts bis in den Intraday-5-Minuten-Chart werden Trendlagen ständig und vollautomatisch analysiert und visualisiert. Die Anzeige der Swaps in Punkten und absoluten Beträgen macht schnell deutlich, ob das Halten von Trades über mehrere Tage Sinn macht oder nicht. Mit Hilfe der Trading-Matrix lassen sich interessante und trendige Märkte in Sekundenschnelle ermitteln und auch die Handelsrichtung wird eindeutig klar. Als Basiswerte werden Major-, Minor- und Exotic-Währungspaare, Gold- und Ölpreis sowie Aktienindizes wie der deutsche Leitindex DAX gescannt.

Saisonalitäten direkt im MT4 analysieren und handeln

Saisonalitäten sind jahreszeitlich bedingte Schwankungen in börsengehandelten Basiswerten. Kenntnisse über die durchschnittliche Entwicklung und demnach den zukünftigen Erwartungswert für die Kursentwicklung sind in hohem Maß relevant für den Erfolg im Trading. Mit diesem freien Indiaktor ermitteln Sie die wertvollen "Seasonals" direkt im MT4.

Hilfsskripte für das Risiko- und Money-Management

Diese wertvollen Hilfsskripte liefern Ihnen direkten Einblick in die, vom Broker hinterlegten, Stammdaten eines Basiswerts. Besonders aufschlussreich sind Informationen über den Spread, die kleinste Tick-Größe sowie den Wert einer Bewegung. Auf Grundlage des mitgelieferten Linien-Skripts ist eine direkte und absolute Gewinn- oder Verlustberechnung auf Basis einer frei wählbaren Strecke im Chart möglich. Ebenfalls auf Grundlage des Linien-Skripts und der aktuellen Kontogröße ihres Depots werden Lot-Größen für jeweils 1, 2, 3, 4 und 5 Prozent Risiko berechnet und ausgegeben. Ein professionelles Risiko- und Money-Management wird so direkt aus dem MT4 heraus möglich.

Der EMA-Fächer für den MT4

Der im Buch "Technische Clusteranalyse" vorgestellte EMA-Fächer mit den Perioden 200, 100, 50 und 20 dient zur schnellen Filterung von Trends und Einstiegsarten im Trading. Neben der Visualisierung der wichtigen "200-Tage-Linie" wird eine professionelle Trenduntersuchung auf den ersten Blick möglich. Der Indikator zeichnet alle Linien mit nur einem Klick und für jeden verfügbaren Basiswert ein.

Spread und Kerzen-Restlaufzeit auf einen Blick

Der Fingerabdruck des Marktes entsteht aus Preisen und den dort in der Vergangenheit gehandelten Volumina. Lernen Sie die Zusammenhänge dieser beiden entscheidenden Faktoren für die zukünftige Kursentwicklung und Kurszielbestimmung in vier Ausbildungs-Webinaren kennen und nutzen Sie dieses Wissen vielfältig in Trading und Analyse.

Inhalte der vier Ausbildungs-Webinare inkl. Aufzeichnungen

pfeil Teil 1 – Grundlagen Handelsvolumen und Marktprofil
Wir stellen die Grundlagen und Funktionen der Analyse des klassischen Handelsvolumens und des Marktprofils vor und zeigen, wie Sie dieses Wissen im alltäglichen Börsenhandel nutzen können.

pfeil Teil 2 – Professionelle Anwendung des Marktprofils
Wir zeigen Fehlerquellen, Schwierigkeiten und Chancen bei der professionellen Anwendung des Marktprofils in allen Zeitebenen und Basiswerten auf.

pfeil Teil 3 – Forex-Trading mit dem Marktprofil
Fehlende Volumendaten im Währungshandel kontern wir mit der Nutzung von Tick-Volume-Daten und erzeugen so einen schlagkräftigen Handelsindikator für den beliebten Forex-Markt.

pfeil Teil 4 – Praxis und aktuelle Beispiele: Tipps und Tricks für den Trading-Alltag
Abschließend gehen wir auf Ihre Fragen ein und analysieren gemeinsam aktuelle Basiswerte auf Trading-Ideen. Unsere Analysen setzen wir dabei gemeinsam in echte Trades im MetaTrader 4 um.

pfeil Gehalten werden die Webinare von Christian Stern, einem bekannten und erfolgreichen Trader. (bitte klicken)

Christian Stern wurde im Jahre 1985 in Rudolstadt (Thüringen) geboren und ist im Fichtelgebirge aufgewachsen. Nach einer Berufsausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel leistete er seinen Grundwehrdienst bei den Gebirgsjägern in Bad Reichenhall ab. Nach der erfolgreichen Erlangung des Fachabiturs an der Berufsoberschule absolvierte er die Ausbildung zum Heeresoffizier und studierte Wirtschaft und Journalismus an der Universität der Bundeswehr in München. In dieser Zeit gründete Christian Stern die Trading Stars Wertpapierhandelsgesellschaft mbH mit Sitz in Selb (Bayern) und leitet dort den Eigenhandel sowie die Bereiche Ausbildung und Redaktion. Seit 2016 ist er zudem Geschäftsführer der Trading Made in Germany Verlag- und Dienstleistungs UG.
Die ersten Aktien kaufte er bereits im Alter von 16 Jahren und sammelt seitdem ausführliche Erfahrungen mit Hebelprodukten und Futures am Kapitalmarkt. Zunächst konzentrierte er sich dabei auf die Technische Analyse und leitete einen Trading-Service beim Börsenportal GodmodeTrader.de. Zur Profitabilität gelangte er durch die Kombination verschiedener fundamentaler und technischer Analysemethoden – dieses Vorgehen beschreibt er im Buch "Technische Clusteranalyse – Kombinierte Charttechnik für Trader und Analysten".


pfeil Wie kann ich teilnehmen?

Es geht ganz einfach! Kapitalisieren Sie Ihr Livekonto mit 3.000 Euro und Sie erhalten die oben dargestellten Leistungen.

pfeil Aktionsbedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind Neukunden, die vom 01.06. – 30.06.2017 ein Konto über QTrade eröffnen und bis 12.07.2017 entsprechend kapitalisieren sowie folgende Bedingungen erfüllen:

Konditionen: Einzahlung, Handelsvolumen:
Einzahlung von 3.000 Euro und aktiver Handel. *
Erhalt der Indikatoren,  Tools und Teilnahme an den Webinaren. 

* Aktiv bedeutet, dass wir erkennen können, dass Sie das Konto auch wirklich nutzen möchten.

Bitte teilen Sie uns nach Kontokapitalisierung mit, ob Sie an der Aktion teilnehmen möchten und ob wir Ihre Daten an die jeweiligen Kooperationspartner weitergeben dürfen. Sie sind bereits Kunde von QTrade, nutzen Ihr Handelskonto aktiv und möchten an dieser Aktion teilnehmen? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kundenbetreuer.

demokonto