MT4: Warum der MetaTrader 4 so beliebt ist!

Warum ist der MetaTrader 4 so beliebt? – Eine kleine Analyse!

Der MetaTrader ist eine Handelsplattform die seit einigen Jahren den globalen Markt dominiert. Laut unseren Schätzungen verwenden aktuell über 400.000 Händler diese Software und es werden täglich mehr.

Ausschlaggebend für die Beliebtheit der Software sind die umfassenden und vor allem kostenlosen Leistungen, die diese mit sich bringt. Darunter wären:

  • Kostenlose Echtzeitkurse (sehr wichtig für Handelssysteme)
  • Schnelle Orderausführung
  • Möglichkeit der Programmierung von Systemen
  • Vorgefertigte Systeme können einfach verwendet werden
  • Weltweite Gemeinschaft von Händlern die Systeme entwickeln
  • Weltweiter Austausch von Ideen durch Foren und Kongresse möglich

Zudem bietet der MetaTrader 4 einige deutliche Vorteile gegenüber anderen Handelsprogrammen, die auf der Seite von QTrade (www.qtrade.de) sehr schön dargestellt wurden.

Nachfolgend will ich Ihnen noch einmal diese Übersicht zeigen, bevor wir zum nächsten Punkt übergehen:

metatrader_4

 

 

 

 

 

 
Zusammenfassend muss man festhalten, dass der Metatrader den Handel für Privatleute revolutioniert hat. Die Kosten sind deutlich gefallen und alle haben endlich Zugang zu Echtzeitkursen um dadurch Handelssysteme entwickeln zu können.

Während ein paar CFD-Broker ihre eigenen Softwarelösungen anbieten, wird dies die Kunden nicht zufrieden stellen können. Nur der Metatrader erlaubt es Handelsprogramme die irgendwo auf der Welt programmiert wurden auch bei sich zu Hause auf dem Rechner einzusetzen.

Ihr Andrea Unger
Trading-Weltmeister 2008 & 2009 & 2010

E-Mail Alarm

Kostenloser E-Mail Alarm wenn es neue Beiträge zum Thema MetaTrader 4 gibt!


Datenschutzgarantie:
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!

 

Discussion1 Comment

  1. […] oft wird mir die Frage gestellt wo man gute Informationen rund um den MetaTrader 4 und dessen Funktionen finden […]